Schweinisches Abenteuer vorgestellt – Ran an den Speck!

Es ist schon verrückt: Da kommt man am Montagmorgen übermüdet ins Büro und findet ein Paket mit Trockenfleisch und einer Schweinchenfigur auf dem Schreibtisch. Sachen gibt’s… beim genaueren Hinsehen stellt sich heraus, dass Jagex auf diese Art und Weise ein knuspriges Abenteuer für RuneScape präsentiert. Das Mittagessen wäre schon mal gerettet.

Zu den Fakten: Ran an den Speck (oder auf Englisch Bacon Quest) ist ein neues Abenteuer für Fleischliebhaber und Schweinestreichler. Im Rollenspiel RuneScape begegnet ihr demnächst Eli Bacon, einem bizarren Typen, der auf den Speck gekommen ist. Leider schmecken die fettigen Fleischfetzen allen Bewohnern, sie sind geradezu süchtig danach. Da passt es gar nicht, dass Eli Bacon Schweine mag und nun Angst hat, dass all die Tiere eines Tages in Speck verwandelt werden. Auch ihr könnt euch den Nimmersatten anschließen und Schweine zu Speck, Schweinepastete oder Alkohol (…richtig gelesen) verarbeiten und weitere Leckereien zubereiten. Oder ihr seid Eli dabei behilflich, weitere Rollen für die Tiere zu finden. Eure Vierbeiner bildet ihr beispielsweise zu kräftigen Kriegern, Packeseln oder zu einem wandelnden Altar voller Gebetspunkte aus. Traut ihr euch an den Speck, greift ihr Belohnungen ab – abhängig von eurem Level. Unter anderem gibt’s ein ausgewachsenes Hausschwein für euch, dass ihr eurem Geschmack nach anpasst.

In diesem Monat soll das neue Abenteuer in RuneScape Gold erscheinen. Sobald ein genauer Termin feststeht, erfahrt ihr es an dieser Stelle.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)